Freizeit & Sehenswürdigkeiten

Kurpark

Der Kurpark Bad Brambach entstand 1912 im damaligen Unterbrambach auf Veranlassung der bereits ansässigen Sprudelgesellschaft. An dieser Stelle wurde schon seit 1890 regelmäßig Tafelwasser abgefüllt.

Das gartenbaulich gestaltete Kurparkgelände von Bad Brambach entwickelte sich besonders mit seinem Gebäudebestand in mehreren Etappen und steht heute als Sachgesamtheit „Park- und Kuranlage“ unter Denkmalschutz. Der Kurpark dehnt sich auf einer Fläche von etwa 16 Hektar aus und grenzt dabei auch an das Staatsgebiet der Tschechischen Republik.

Festhalle Bad Brambach

Wunderschön an einem kleinen See gelegen, im Herzen des historischen Kurparks ist die Festhalle das Veranstaltungs- und Kongresszentrum. 

Neben den Konzerten der Chursächsischen Philharmonie, Folklore und Entertainment bietet die Festhalle für Bankette und Bälle den idealen Rahmen und ist gleichfalls besonders beliebt als Räumlichkeit für private Feierlichkeiten. Egal ob Hochzeit, Familienfeier oder Firmenjubiläum - hier lässt es sich in ruhiger landschaftlicher Atmosphäre feiern!

Badstraße

08648 Bad Brambach

Ansprechpartner: 

Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Telefon: 037437/539013

Freibad 2.jpg

Freibad

Ein Geheimtipp ist das Freibad in Bad  Brambach. Herrlich große Liegewiesen, glasklares Wasser, ein Kinderspielplatz 

oder sportliche Anlagen wie ein Beachvolleyballplatz laden zum Verweilen ein.

 

Mai bis August 

Montag bis Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 bis 20.00 Uhr 

(Änderungen vorbehalten)

Forststraße 

08648 Bad Brambach

Telefon: 037438/20509

Heimatmuseum.jpg

Heimatmuseum

Bad Brambach

Das Museum befindet sich in einem 1811 errichteten, ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen, das unter Denkmalschutz steht. 

Hier finden sich anschauliche und eindrucksvolle Sammlungen historischer Gegenstände des ländlichen Lebens.

So gibt es Sammlungsbereiche zur Ortsgeschichte und zum Musikinstrumentenbau.

April bis Oktober

jeweils Mittwoch und Samstag 14-17 Uhr

Zollstraße 6

08648 Bad Brambach

Kapellenberg.jpg

Aussichtsturm

Kapellenberg

Der Kapellenberg ist ein 759 m hoher und markanter Berg im oberen Vogtland im sächsischen Vogtlandkreis.

Er gehört zum Elstergebirge und stellt dessen höchste Erhebung dar. 

Der Aussichtsturm auf dem Kapellenberg wurde 1993 neu errichtet und ist umgeben von einer frühgeschichtlichen Wehranlage. Sie haben einen idealen Ausblick über das Vogtland, ins Egerland sowie nach Bayern.

Mai - Ende Oktober

Sa/So + Feiertag 10:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon: 037438/20486

Anfragen nur für Wandergruppen:

an B. Regner 037438/20321

Schloss Schönberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Schönberg datiert von 1261 als Rittersitz in Form einer Wasserburg für Albert von Schönberg.

- geschlossen -

Schloßpl. 1

08648 Bad Brambach

www.schloss-schoenberg.info

König Albert Theater Bad Elster

Das über 100jährige König Albert Theater in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster zählt heute zu den schönsten historischen Theatern Mitteldeutschlands. Aufgrund des ganzjährigen Spielplanes mit einem herausragenden Programm aller Genres ist es zur bedeutendsten Veranstaltungsstätte der Region avanciert.

Theaterplatz 1
08645 Bad Elster

Tickets & Infos: 037437/53900

www.koenig-albert-theater.de

Naturtheater.jpg

NaturTheater Bad Elster

Für Goethes Epos »Hermann und Dorothea«, zu welchem der Dichterfürst der Legende nach 1795 an der Quelle in Bad Elster inspiriert wurde, entstand 1911 an gleicher Stelle durch den Königlich Sächsischen Gartenbauinspektor Paul Schindel in der einmaligen Waldlandschaft das Naturtheater als erstes seiner Art in Sachsen. 2007 mit der Oper »Der Freischütz« spektakulär wiedereröffnet, finden auf dieser »Lichtung der Kultur« seitdem zwischen Mai und September wieder zahlreiche begeisternde Veranstaltungen verschiedener Couleur statt. Egal ob Opernspektakel, Rockkonzert, Freiluftcomedy oder Familienprogramm – Diese Open-Air-Arena begeistert alle Generationen!

Carl-August-Klingner Str. 7

08645 Bad Elster

Tickets & Infos: 037437/53900

www.naturtheater-badelster.de

Soletherme_edited.jpg

Soletherme Bad Elster

Entspannung pur findet man in der Soletherme Bad Elster.

Schwerelos schweben – das ermöglicht seit 2015 die Soletherme Bad Elster. Schweben wie im Toten Meer ist eine besondere Erfahrung für den Körper, aber auch für den Geist, die Ruhe und Erholung schenkt. 

Badstr. 6
08645 Bad Elster

Tel: 037437/71111

 

www.soletherme.de

Bikewelt_Sch%C3%83%C2%B6neck_edited.jpg

Bikepark Schöneck

Die Bikewelt Schöneck in Sachsen ist ein abwechslungsreicher Bikepark für jedermann. Auf insgesamt 5 Strecken, vom Flowtrail bis zur Jumpline, ist für jeden etwas dabei. Im großen Übungsparcours können die Grundlagen erlernt und perfektioniert werden. Selbst absolute Anfänger haben hier ihren Spaß. Bergauf geht es mit einem modernen Vierer Sessellift. 

www.schoeneck-vogtland.de

Golf.jpg

Golfclub Hazlov

In unmittelbarer Nähe des weltbekannten Kurortes Franzensbad, nur wenige Kilometer von der deutsch-tschechischen Grenze entfernt, erwartet Sie in Hazlov eine sportlich anspruchsvolle 18-Loch-Golfanlage in der landschaftlich reizvollen Umgebung.

Mit 18 Loch, Par 72 und einer Gesamtlänge von 6561 Metern hat der Parcour internationalen Standard. Die sportlichen Einrichtungen sind auf dem über hundert Hektar großen Gelände großzügig in die leicht hügelige Landschaft integriert. Mehrere Wasserhindernisse sind auch für den sportlich ambitionierten Golfer eine große Herausforderung. Vielfältige Laubwälder bilden entlang der Bahnen eine eindrucksvolle Kulisse.

www.de.gr-fl.cz

© Kur & Fremdenverkehrsverein Bad Brambach e.V.  

  • Facebook Social Icon