Stimmungsbild-Bad-Brambach-LinksStimmungsbild-Bad-Brambach-MiLinksStimmungsbild-Bad-Brambach-MiRechtsStimmungsbild-Bad-Brambach-Rechts

Willkommen im Sächsischen Staatsbad Bad Brambach

Hotline & Kontakt

SpacerPromoBoxKontaktmöglichkeiten

Kur- und Fremdenverkehrs-
verein Bad Brambach
D-08648 Bad Brambach

Tel.: 03 74 38 / 22 4 22

Fax: 03 74 38 / 88 2 22

SpacerPromoBox

Prospektbestellung

SpacerPromoBoxProspektbestellung

zur Bestellung

SpacerPromoBox

Wetter

Museen in Bad Brambach und Umgebung

Sie sind interessiert an der Kultur und Geschichte des oberen Vogtlandes? Auf dieser Seite finden Sie Kurzinformationen zu Museen in Bad Brambach und in unmittelbarer Umgebung. Viel Spaß beim Erkunden!

Heimatmuseum Bad Brambach

Heimatmuseum Bad BrambachDer interessierte Gast findet weiterhin viele Ausstellungsstücke aus Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe vor, besonders interessant dabei sind eine Bogenmacher- und eine Geigenbauerwerkstatt sowie eine Verarbeitungsstrecke für Flachs.

News
Die Festschrift zu 825 Jahre Rohrbach mit Geschichten ist erschienen. Das Heft ist reich bebildert.

Bezug über Gemeindeverwaltung Bad Brambach, Adorfer Str. 1 (Frau Schrögel), Tel. 037438/20311 oder per E-Mail über Erhard Adler.

Öffnungszeiten
Mittwoch von 14:00-17:00 Uhr
Samstag von 14:00-17:00 Uhr

Heimatmuseum Bad Brambach
Zollstraße 6
Telefon: 03 74 38 /22 58 6

Internet: www.heimatmuseum-bad-brambach.de

Sächsisches Bademuseum Bad Elster

Sächsisches Bademuseum Bad ElsterErleben Sie "Elsters Glanz" auf den "Quellen der Gesundheit" in einer neuen großen Erlebnisausstellung mit vielen Entdeckungen, einem bunten Band der Architektur und historischen Episoden im und um Bad Elster!

 

Spiegeln Sie sich im Glanz berühmter Gäste, tauchen Sie in eine geheimnisvolle Wasser- und Moorwelt ein und entdecken Sie hier die sächsisch-böhmische Bäderregion.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 14.00-17.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage   9.30-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

Sächsisches Bademuseum Bad Elster
KunstWandelhalle
08645 Bad Elster

Telefon: 03 74 37/53 900

Internet: www.saechsisches-bademuseum.de

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst

Freilichtmuseum LandwüstIm Mai 1968 eröffnete in einem alten Fachwerkhaus aus dem Jahre 1782 ein Bauernmuseum, das anhand von vielen historischen Gegenständen das Leben und die Arbei zur damaligen Zeit vermittelt.

In 30 Jahren engagierter Arbeit entstand im südlichsten Zipfel des Vogtlandes eines der interessantesten und schönsten Museen der Region.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag und Feiertage von
10.00 bis 17.00 Uhr

 

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
Rohrbacher Straße 4
08258 Landwüst

Telefon: 03 74 22/21 36
Fax:       03 74 22/68 36

Internet: www.vogtlaendisches-freilichtmuseum.de

Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen

Musikinstrumentenmuseum MarkneukirchenEine Kostbarkeit der Stadt Markneukirchen ist das international bekannte Musikinstrumentenmuseum. Über 3000 Musikinstrumente aus aller Welt gehören zum Bestand der Sammlung. Dieser in seiner Art einmalige Fundus ist für Laien und Wissenschaftler gleichermaßen interessant.

Das Museum stellt den Musikinstrumentenbau vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart dar.

Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag,
April - Oktober         10.00 - 17.00 Uhr
November - März     10.00 - 16.00 Uhr
Zu Ostern und Pfingsten ist das Museum auch am Montag geöffnet.

Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen
Bienengarten 2
08258 Markneukirchen

Telefon: 03 74 22/2018
Fax:       03 74 22/6023

Internet: www.museum-markneukirchen.de

Vogtländisches Freilichtmuseum Eubabrunn

Vogtländisches Freilichtmuseum EubabrunnIn Erlbach OT Eubabrunn befindet sich ein wesentlicher Teil des Vogtländischen Freilichtmuseums Landwüst/Eubabrunn. Hier erleben Sie einige charakteristische Gebäude des Vogtlandes in einer Dorfanlage.

Auf einer 4 Hektar großen Fläche finden sie drei original eingerichtete Höfe mit entsprechenden Nebengebäuden und Hausgärten. Die Gebäude wurden aus verschiednen Orten des Vogtlandes umgesetzt. Keines davon hat sich ursprünglich hier befunden.

Öffnungszeiten
Dienstag-Sonntag 10 -17 Uhr
November-März     10 -16 Uhr
Montag Ruhetag

Vogtländisches Freilichtmuseum
Eubabrunn Waldstraße 2a
08265 Erlbach / OT Eubabrunn

Telefon: 03 74 22/6536
Fax:       03 74 22/47301

Internet: www.freilichtmuseum-eubabrunn.de

Heimatmuseum Adorf

Museum AdorfDas Freiberger Tor, ist das einzige noch erhaltene Stadttor im Vogtland. Es beherbergt seit 1955 das Heimatmuseum der Stadt Adorf. Die Ausstellung übermittelt Wissenswertes aus der über 700jährigen Geschichte der Stadt.

Die besondere Ausstellung zur Flussperlmuschel, Perlenfischerei und Perlmutterwarenherstellung ist damit die größte museale Sammlung derer Erzeugnisse.

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag    9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag                  10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Sonntag + Feiertag 13:00 - 16:00 Uhr

Museum Adorf
Freiberger Tor
08626 Adorf

Telefon: 03 74 23/2247
Fax:       03 74 23/78776

Internet: www.adorf-vogtland.de